Erwachsene

Belastende Situationen können das psychische Wohlbefinden stark beeinflussen. Dabei kann es sich um die unterschiedlichsten Problemstellungen handeln. Ihr Anliegen wird in der klinisch-psychologischen Behandlung mit ziel- und lösungsorientierten Methoden bearbeitet. Dabei stehen Sie mit Ihrer individuellen Thematik bei uns im Mittelpunkt.

Panikattacken

Zwang

Essstörungen

Sexualität

Kommunikation

Einsamkeit

Leistungsdruck

Selbstverletzung

Stress

Outing

Ängste

Selbstwert

Burnout

Chronische Schmerzen

Sucht

Depression

Trennung

Zukunftsangst

Mentaltraining

Scheidung

Phobien

Kinderwunsch

Konzentration

Schlafstörung

Alltagsorganisation

Aggression

Eifersucht

Mobbing

Trauer

Struktur

Panikattacken

Zwang

Essstörungen

Sexualität

Kommunikation

Einsamkeit

Leistungsdruck

Selbstverletzung

Stress

Outing

Ängste

Selbstwert

Burnout

Chronische Schmerzen

Sucht

Depression

Trennung

Zukunftsangst

Mentaltraining

Scheidung

Phobien

Kinderwunsch

Konzentration

Schlafstörung

Alltagsorganisation

Aggression

Eifersucht

Mobbing

Trauer

Struktur

Kennen Sie eines oder mehrere der folgenden Themen? Können Sie sich mit diesen identifizieren? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem individuellen Anliegen!

Außerdem bieten wir auch englische Beratung und Behandlung an.

Weitere FAQs zum Thema Erwachsene

Wie kann ich Stress abbauen? 

Auslöser für negativen Stress können Einstellungen sein, die diesen auslösen. Negativität in manchen Situationen erkennen und diese mit der Realität vergleichen, kann helfen zu erkennen, ob diese Situation tatsächlich so problematisch ist, wie sie eingeschätzt wird. Über längere Zeit gesehen sollten stressauslösende Situationen und dessen Einstellungen dazu überdacht und das Verhalten hierzu verändert werden. Um Stress abzubauen gibt es zahlreiche Methoden und Ursachen – hier ein paar Beispiele, die für Stressabbau bedacht werden könnten: - Entspannungstechniken (autogenes Training, PMR) - Zeitmanagement - Bewegung - Außerberufliche Kontakte - Ausreichend Schlaf - Genuss im Alltag - Bewusste Arbeitspausen - Regelmäßige Kurzpausen - Erfolge feiern

Warum bin ich so aggressiv? 

Aggressionen können unterschiedliche Motive haben. Der Umgang mit Konflikten und die Art der Kommunikation hilft beim Verständnis eines Gesprächs. Die Selbst- und Fremdwahrnehmung von Emotionen ist ein wesentlicher Schritt, um eigene Aggressionen und dessen Ursache zu erkennen. Gefühle rufen Handlungen hervor, sprich denken, fühlen und handeln hängen miteinander zusammen. Jeder kann allerdings anders handeln, als es sein Gefühl ihm sagt.

Kontakt

Kommen Sie zu einem Erstgespräch, in dem wir gemeinsam erkunden, welche Art von Unterstützung Sie benötigen!