Gruppenangebot

Im Gegensatz zum Einzelsetting werden in der Gruppenbehandlung mehrere Personen gemeinsam behandelt. Die daraus entstehende Dynamik wird genutzt, um das Therapieziel jedes Einzelnen zu erreichen. In vielen Fällen ist diese Art der Behandlung effektiver, da man die Gruppe nutzen kann, seine eigenen Gefühle und Verhaltensweisen im zwischenmenschlichen Bereich besser verstehen und bearbeiten zu können. Es steht jedoch jedem Teilnehmer immer frei, wie weit er sich mitteilen und Einsicht in seine Thematik geben möchte.

Unsere Gruppenangebote starten ab einer Teilnehmeranzahl von vier Personen und erreichen eine maximale Teilnehmeranzahl von zehn Personen. Die Gruppensitzung dauert 90 Minuten und findet größtenteils in einer Frequenz von einmal pro Woche statt. Wir bieten geschlossene Gruppen an. Das bedeutet, dass die jeweilige Gruppe über den angegebenen Zeitraum (8-12 Einheiten) aus den gleichen Teilnehmern besteht.

Wir bieten sowohl Gruppen für Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Angehörige an.

Kinder/Jugendliche

  • Adipositas
  • Selbstwert

Erwachsene/Jugendliche

  • Anti-Aggression
  • Selbstwert
  • Depression
  • Soziale Kompetenz
  • Ängste
  • Progressive Muskelentspannung
  • Chronische Schmerzen

Weitere FAQs zum Thema Gruppen

Gibt es Aggressionstraining für Frauen? 

Wir bieten auch Anti Aggressionstraining in der Gruppe speziell für Frauen an. Aggressionen zeigen sich in den unterschiedlichen Geschlechtern häufig auf andere Art und Weise, weshalb diese Trennung der Geschlechter für manche wesentlich sein kann. Ein Gruppensetting kann sowieso viele Vorteile mit sich bringen – wenn in dieser Gruppe dann auch noch nur das eine Geschlecht sind, die alle mit der selben Thematik zu kämpfen haben, kann es enorm helfen, gezielt auf diese Unterscheidung einzugehen.

Kontakt

Kommen Sie zu einem Erstgespräch, in dem wir gemeinsam erkunden, welche Art von Unterstützung Sie benötigen!